↓   Mehr Sport   ↓

Tom Lüthi lag am ersten Trainingstag zum Moto2-Rennen in Aragonien deutlich hinter WM-Leader Franco Morbidelli zurück.

Sport

Martin Meienberger/freshfocus
YB - FCL: Die Bilanz
KEYSTONE
YB - FCL 4:1
FC Luzern - Genf Servette: Die Bilanz
Cup: Luzern besiegt Servette
Marc Schumacher/freshfocus
SCL Tigers - EV Zug 2:3
Paris 2024 und Los Angeles 2028
Die Formel E kommt 2018 nach Zürich
FORMEL E

Formel E kommt nach Zürich

Beim GP von Sepang übernimmt Charles Leclerc zumindest im Training das Steuer des C36
FORMEL 1

Leclerc in vier Trainings im Sauber-Auto

Valentino Rossi darf wieder am Renngeschehen der MotoGP teilnehmen
MOTORRAD

Ärzte geben grünes Licht für Rossi

Dominique Aegerter zieht seine Kurven weiterhin für Kiefer Racing
MOTORRAD

Aegerter verzichtet auf einen Wechsel

"Il Dottore" Valentino Rossi will am GP von Aragonien bereits wieder mittun (Archiv)
MOTORRAD

Rossi reist zum nächsten Saisonrennen an

Valentino Rossi sitzt drei Wochen nach seinem doppelten Beinbruch wieder auf seiner Yamaha
MOTORRAD

Rossi schon wieder im Sattel

Der Startcrash in Singapur: Für Vettel, Verstappen und Räikkönen (von links) war das Rennen damit zu Ende
FORMEL 1

Hamilton profitiert von Crash der Ferraris

Sergio Perez bleibt bei Force India
FORMEL 1

Perez bleibt bei Force India

Neel Jani musste sich erneut der Teamorder beugen
LANGSTRECKEN-WM

Jani muss Sieg schon wieder abtreten

Sebastian Vettel Schnellster in Singapur
FORMEL 1

49. Pole-Position für Sebastian Vettel

Vivian und Nico Rosberg sind zum zweiten Mal Eltern geworden
FORMEL 1

Nico Rosberg zum zweiten Mal Vater

Daniel Ricciardo fährt seinen Red Bull-Renault aus der Garage und zur Bestzeit
FORMEL 1

Red Bull deutlich schneller als Mercedes

Ist als Manager zurück in der Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg
FORMEL 1

Rosberg kehrt in die Formel 1 zurück

Valtteri Bottas und Mercedes haben den Vertrag um ein Jahr velängert
FORMEL 1

Bottas auch 2018 im Silberpfeil

McLaren-Pilot Fernando Alonso dürfte sich über das Ende der Zusammenarbeit mit Honda freuen
FORMEL 1

McLaren und Honda beenden Partnerschaft

Dominique Aegerter nach seinem Sieg in Misano umringt von seiner Crew und Mitgliedern des Kiefer-Teams
MOTORRAD

Aegerter hat die Qual der (Team-)Wahl

Dominique Aegerter verspritzt auf dem Siegerpodest Champagner
MOTORRAD

Dominique Aegerter: « Der Sieg ist eine Riesen-Erlösung»

Aegerter, der in dieser Saison noch nie besser als Fünfter war, kam zu seinem zweiten GP-Sieg nach demjenigen auf dem Sachsenring 2014.
MOTORRAD

Historischer Schweizer Doppelsieg: Dominique Aegerter vor Tom Lüthi

Sportreporter Klaus Zaugg zur Schweizer Eishockey-Nati an der WM.

Das Erfolgsrezept unserer «Asphaltcowboys»: Vertrauen auf eigene Stärken

Sicherte sich in Misano für das Rennen am Sonntag eine Position in der ersten Startreihe: Dominique Aegerter
MOTORRAD

Aegerter top, Lüthi etwas zurück

Dominique Aegerter verlor am ersten Trainingstag in Misano weniger als drei Zehntel auf die Bestzeit des Italieners Mattia Pasini
MOTORRAD

Aegerter etwas schneller als Lüthi

Neel Jani steuert mit seinen Teamkollegen zwar den Porsche mit der Startnummer 1, darf aber nach dem Ausfall in Le Mans wegen der internen Stallorder nicht mehr auf Sieg fahren
LANGSTRECKEN-WM

Jani wieder von Stallorder gebremst

Jeremy Seewer hatte auch in Jacksonville seine Maschine fest im Griff
MOTOCROSS

Jeremy Seewer verbleibt im Titelrennen

Lewis Hamilton verzückt sich mit seinem vierten Sieg in Monza selber
FORMEL 1

Hamilton in Monza deutlich überlegen

Lewis Hamilton startet zum 69. Mal von ganz vorne
FORMEL 1

Hamiltons Pole-Position im Ferrari-Land