Fussball International
14.09.2017 11:49

Weiterhin Unruhe bei Bayern München

  • Bayern-Trainer Carlo Ancelotti ist nicht mehr ganz so unbestritten
    Bayern-Trainer Carlo Ancelotti ist nicht mehr ganz so unbestritten | KEYSTONE/AP/MATTHIAS SCHRADER
DEUTSCHLAND ⋅ Bayern München soll im Vertrag mit Trainer Carlo Ancelotti eine Ausstiegsklausel festgeschrieben haben.

Wie der amerikanische TV-Sender ESPN unter Berufung auf eine namentlich nicht genannte Quelle berichtete, kann der deutsche Rekordmeister den Kontrakt bereits 2018 und damit ein Jahr vor Laufzeitende kündigen.

Der FC Bayern wollte sich auf Anfrage nicht zu diesem Thema äussern. Ancelotti erlebt nach dem holprigen Saisonstart der Münchner derzeit eine unruhige Phase. Jüngste Reaktionen verschiedener Führungsspieler wie Thomas Müller oder Franck Ribéry legten den Eindruck nahe, dass ihm die Mannschaft entgleiten könnte.

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hatte sich am Montag schützend vor den Italiener (58) gestellt. "Wer öffentlich den Trainer, den Verein oder die Mitspieler kritisiert, kriegt ab sofort Stress mit mir", sagte Rummenigge zuletzt. (sda/sid)

Meist gelesene Artikel

Der neue trinationale Zug fuhr am Freitag erstmals in Luzern ein.
BAHN

Trinationaler Zug macht erstmals offiziell Halt in Luzern

Berg- und Talfahrt: Digitale Bitcoins können auch in Schweizerfranken getauscht werden - die stark schwankende Kursentwicklung bestimmt sich allerdings im Internet. (Archivbild)
STEUERN

Dicke Post für Bitcoin-Händler

(Symbolbild).
LUZERN

Regierung verweigert Familie zu Unrecht den Schweizer Pass

Die Zentral- und Hochschulbibliothek bereitet sich auf die Sanierung und den damit verbundenen Umzug vor. Auf dem Bilde zu sehen ist der Bibliothekseingang.
BAUPROJEKT

ZHB Luzern: Jetzt müssen die Bücher raus

Tomi Juric: FCL-Stürmer, australischer Nationalspieler und fleissiger Flugmeilensammler.
FUSSBALL

FCL besitzt eine Option für Juric

Das Gefängnis Grosshof in Kriens. Hier werden alle Telefonate von Personen in U-Haft aufgezeichnet.
LUZERN

Gefängnisseelsorger ist all seine Ämter los

Ein Turner bei den Thurgauer Meisterschaften im Vereinsturnen in Sulgen.
BREITENSPORT

Markus Lamprecht: «Vereinsmüde Kinder? Das ist falsch!»

LERNEN

Laut Hirnforscher sind Kunst und Sport die wichtigsten Schulfächer

Feuerwehrleute nähern sich dem Brand im Spitalzimmer.
STANS

Es brennt im Spital

Das PC-24-Bild am Parkhaus der Pilatus-Flugzeugwerke.
STANS

Gemeinde will Pilatus «entlasten»

Zur klassischen Ansicht wechseln