↓   Region auswählen   ↓

Die Strasse zwischen Stansstad und Kehrsiten bleibt nach einem Steinschlag gesperrt (Symbolbild).
Ariel Lüdi, Besitzer des Hammer-Guts in Cham, in seinem alten Wasserkraftwerk. Die Anlage könnte Strom für rund 200 Haushalte produzieren.
CHAM

Gericht lässt WWF im Wasser stehen

Christian Rogenmoser zeigt, wie Blutwürste gemacht werden.
BAAR

Blutwürste zu machen, verlangt Fingerspitzengefühl

Fabienne In-Albon geniesst die Winterlandschaft auf dem Raten, an ihrem Kraftort.
GOLF

Golfprofi Fabienne In-Albon: «Der Sport hat mir viel gegeben»

Ein unsachgemäss entsorgtee Zigarettenstummel dürfte den Abfallsack in Brand gesetzt haben.
ZUG

Zigarettenstummel setzten Abfallsack in Brand

Harry Ziegler
CHEFSACHE

Eine simple Frage zum Morgartenschiessen

Der Zuger Regierungsrat muss den Schulpsychologischen Dienst überprüfen.
ZUG

Es sollen sieben Räte bleiben

Das Theater erzählt aus dem Schulalltag.
ZUG

Sie wagen einen Blick in ihre Zukunft

Im ältesten Schulhaus Steinhausens soll künftig musiziert werden.
STEINHAUSEN

Erstes Schulhaus von Steinhausen soll Musikschulzentrum werden

Toni Müller – hier am heimischen Esstisch – singt auch im Kirchenchor.
OBERÄGERI

Solang die Stimmbänder schwingen: Wirtechor feiert Jubiläum

Das Gebäude des Bundesgerichtes in Lausanne
BUNDESGERICHT

Gleichstellungs-Befürworter scheitern

Die ausgerückte Feuerwehr Sisikon mit Unterstützung der Feuerwehr Altdorf konnten den Brand löschen.
BRAND

Starke Rauchentwicklung nach Glimmbrand in Menzingen

Bei Dunkelheit und bei Nebel sollen Tagfahrlicht und Abblendlicht eingeschaltet sein.
BAAR / CHAM

64 Fahrzeuge mit defekter Beleuchtung gestoppt

Das Portemonnaie sollte bei grossen Menschenansammlungen nicht in der Hosentasche, sondern in der Innentasche der Jacke getragen werden.
ZUG

Polizei warnt vor Trickdieben

Martin Pfister wurde in den Vorstand der Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und Gesundheitsdirektoren (GDK) gewählt.
ZUG

Trotz Reorganisation der Verwaltung noch sieben Direktionen

So soll der Schulhaustrakt Röhrliberg I mit Aufstockung dereinst aussehen.
CHAM

Projekt Schulanlage Röhrliberg I kommt voran

Peter Hugener vom Verein Zuger Wanderwege.
FREIZEIT

Mehr Informationen für Wanderer

Die Designerin Christa de Carouge inmitten von Stücken ihrer Ausstellung im Kunsthaus Zug.
ZUG

Wenn aus Kleidern Kunst wird

Ein seltener Blick auf die Vorstadtkatastrophe von 1887 vom See aus.
AUSSTELLUNG

Katastrophen und Skandale in Zug

Hanglage im Stroh – für die Sturmgewehrschützen am Morgarten eine besondere Herausforderung.
MORGARTEN

Altlasten-Sanierung gefährdet Morgartenschiessen

Urs Hürlimann (links) und Karl Steinauer posieren für ein Bild des Fotografen von Schiessen Schweiz.
MORGARTEN

«Ich bin der letzte Mohikaner»

Kerstin Harris, Cornelia Rogenmoser und Tanja Kneringer (von links) von der Frauengemeinschaft Unterägeri mit einer Bank, die speziell für das Jubiläum entworfen wurde.
UNTERÄGERI

100 Jahre im Dienst der Frauen

So positionieren sich die elf Stadtratskandidaten.
ZUG

Kandidierende für die nächsten städtischen Wahlen können Smartvote-Profil anlegen

BAAR

Bei der Landi sind neue Stellen in Sicht

Die Schüler Leo und Eliáš (im Vordergrund, von links) klatschen einander ab, die Jasslehrerin Klara Betschart (Mitte) hält sie zum Vorwärtsmachen an. Der Beisitzer Werner Huber und die Schülerin Alexandra beobachten die Szene.
UNTERÄGERI

Nachhilfe in Sachen Tradition

Stadtpräsident Dolfi Müller scannt den QR-Code zur Registrierung seiner digitalen Identität.
ZUG

Stadt Zug bietet ab sofort digitale Identität