Wirtschaft
14.09.2017 08:47

Konjunkturforscher für 2018 optimistisch

  • Die Konjunkturforscher der BAK Basel rechnen mit einer kräftigen Beschleunigung der Schweizer Wirtschaft. Sie haben die Wachstumsprognose für 2018 von 1,8 Prozent auf 2,3 Prozent erhöht.
    Die Konjunkturforscher der BAK Basel rechnen mit einer kräftigen Beschleunigung der Schweizer Wirtschaft. Sie haben die Wachstumsprognose für 2018 von 1,8 Prozent auf 2,3 Prozent erhöht. | Keystone/GAETAN BALLY
KONJUNKTUR ⋅ Die Konjunkturforscher der BAK Basel rechnen mit einer kräftigen Beschleunigung der Schweizer Wirtschaft. Sie haben deshalb ihre Wachstumsprognosen für 2018 deutlich nach oben revidiert. Für das laufende Jahr senkten sie die Prognose jedoch.

Ausgebremst durch das schwache erste Halbjahr sei 2017 nur ein BIP-Anstieg von 1,0 Prozent möglich, teilte BAK Basel am Donnerstag mit. Im Juni waren die Ökonomen der BAK Basel noch von einem Wachstum von 1,4 Prozent ausgegangen. Die aktuelle Entwicklung stimmt die Ökonomen für 2018 sehr zuversichtlich: neu rechnen sie mit einem BIP-Wachstum von 2,3 Prozent statt 1,8 Prozent wie noch im Juni.

Die konjunkturellen Rahmenbedingungen hätten sich seit Jahresbeginn deutlich aufgehellt, schreibt BAK Basel. Angesichts der guten Stimmung unter den Schweizer Wirtschaftsakteuren und dem Aufwärtstrend in der Industrie sei mit einer wieder anziehenden Binnenkonjunktur zu rechnen.

Zudem gewinne die Weltwirtschaft zunehmend an Fahrt. Insbesondere die Eurozone, der wichtigste Schweizer Handelspartner, befinde sich auf einem robusten Wachstumskurs. Zusätzlich dürfte sich die jüngste Abwertung des Frankens gegenüber dem Euro stützend auf den Schweizer Exportsektor und die Investitionstätigkeit der Unternehmen auswirken. (sda)

Meist gelesene Artikel

Die neue Miss Zentralschweiz heisst Fabienne Paglia.
MISS ZENTRALSCHWEIZ

Fabienne Paglia ist die schönste Zentralschweizerin

Christian Constantin während einer Pressekonferenz am Freitag.
FC SION

Constantin rechnet mit allerlei Klagen

Sions Präsident Christian Constantin nach seinem Aussetzer am Donnerstagabend in Lugano
SUPER LEAGUE

Constantins Ausraster geht um die Welt

Der Fahrzeugbrand verursachte eine starke Rauchentwicklung.
EMMEN

Autobrand führt zu Rückstau auf der Autobahn A2

Itir Esen wurde ein Tweet zum gescheiterten Putsch gegen Präsident Recep Tayyip Erdogan zum Verhängnis.
TÜRKEI

Miss Türkei verliert ihre Krone wegen Tweet

Vom Sturm zertrümmertes Haus an der Küste in El Negro auf Puerto Rico
STURM

Sturm und Überflutungen in der Karibik

Sebastian Rensing und Katharina Käser freuen sich auf die neue Herausforderung im «Schenkoner OX’n».
SCHENKON

«OX’n» mischt die regionale Gastroszene auf

Sarah Wisler (17) im Schwingkeller in Wolhusen.
SCHWINGEN

Schwingerkönigin: Menznauerin hat gute Chancen auf den Titel

Ignazio Cassis
BUNDESRATSWAHL

Ignazio Cassis wird Aussenminister

Die Poststelle in Menzingen wird im Frühjahr 2018 geschlossen.
POST

Poststelle Menzingen schliesst definitiv – Partner übernimmt

Zur klassischen Ansicht wechseln