Kultur
14.09.2017 11:34

Studenten-Oscar für Schweizer Film

  • Jay Abdo als der syrische Flüchtling Fareed im Film "Facing Mecca", der einen Studenten-Oscar gewonnen hat. (Pressebild)
    Jay Abdo als der syrische Flüchtling Fareed im Film "Facing Mecca", der einen Studenten-Oscar gewonnen hat. (Pressebild) | Pressebild
AUSZEICHNUNGEN ⋅ "Facing Mecca", der Abschlussfilm des Zürchers Jan-Eric Mack an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK), erhält einen Studenten-Oscar in der Kategorie "Narrative (International Film Schools)". Die Preisübergabe findet am 12. Oktober in Beverly Hills statt.

Bei der Gala im Samuel Goldwyn Theater wird auch der genaue Rang - Gold, Silber oder Bronze - enthüllt werden, wie die Academy of Motion Picture Arts and Sciences am Mittwochabend bekannt gegeben hat.

Macks von Joël Jent (Dschoint Ventschr) produzierter Kurzfilm hatte bereits im Juni am Palm Springs International ShortFest zwei Preise gewonnen und ist auch für einen Academy Award in der Kategorie "Live Action Short Film" nominierbar.

Jan-Eric Mack wurde 1983 im zürcherischen Trüllikon geboren. Nach einer Lehre als Grafiker arbeitete er vier Jahre in diesem Beruf. Danach machte er zunächst den Bachelor und dann den Master of Arts an der ZHdK, Abteilung Film.

Die Oscar-Akademie hat dieses Jahr 17 Studenten mit einem Student Academy Award ausgezeichnet. Eingereicht worden waren 1587 Arbeiten aus 267 amerikanischen und 89 internationalen Filmschulen.

film.janericmack.ch/ www.oscars.org/news/academy-reveals-2017-student-academy-awardr-winners (sda/dpa)

Meist gelesene Artikel

Beim neuartigen Raclette-Käse sticht die gefärbte Kuhmilch-Schicht in der Mitte heraus.
RACLETTE

Neuartiger Raclette-Käse im Wallis

Der Pavillon des Waldkindergartens im Waldstück an der kleinen Schlierenstrasse in Alpnach brennt lichterloh.
ALPNACH DORF

Unbekannte Täterschaft setzt Waldkindergarten in Brand

Der Eingang zum Gefängnis Grosshof in Kriens.
KRIENS

Gefängnis-Seelsorger nutzte Macht aus

Der Hamburger macht sich auch in vornehmer Umgebung gut.
MALL OF SWITZERLAND

Italienisches Steak-Haus kommt nach Ebikon

Visualisierung des Siegerprojektes «Viva»
KRIENS

So soll das Bypass-Portal im Grosshof aussehen

Die Krankenkasse Concordia in Luzern.
PRÄMIENVERBILLIGUNG

Krankenkassen helfen Luzerner Kunden – und rühren die Werbetrommel

Der Weihnachtsbaum vor der Hofkirche.
LUZERN

Keine einheitlichen Ladenöffnungszeiten über Weihnachten

Auftakt zu einer medialen Hetzjagd: Frontseite des «Blicks» vom 24. Dezember 2015.
MEDIEN

Spiess-Hegglin verklagt den «Blick»

Nur noch bis Ende Oktober in Luzern: «Optik Unternährer».
LUZERN/EBIKON

Parkplatzsorgen und Littering: Optiker zieht von der Stadt in die «Mall»

So soll das Probehaus des Luzerner Sinfonieorchesters beim Südpol aussehen.
KRIENS

Eigenes Probenhaus für das Luzerner Sinfonieorchester

Zur klassischen Ansicht wechseln